Sie sind hier: Klinikseelsorge in Wiesbaden

Klinikseelsorge im St. Josefs - Hospital

Team & Kontakt | Spezielle Angebote | Wegbeschreibung | Gottesdienste | Rufdienst
St. Josefs-Hospital Wiesbaden GmbH
Akademisches Lehrkrankenhaus der
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Beethovenstr. 20
65189 Wiesbaden
Telefon 06 11-1 77-0


Link zur Klinik
Das St. Josefs-Hospital ist ein Klinikum, in dem modernste medizinische Technologie ebenso zur Ausstattung gehört wie verschiedene Sondereinrichtungen, z.B. Physikalische Therapie und Krankengymnastik, Blutkonservendepot, Labor, Sozialdienst, Pflegeberatung, eine Onkologische Schmerzeinheit, eine Immunologische Ambulanz und ein Zentrum für ambulante Operationen. Die im St. Josefs-Hospital verfolgte Philosophie steht unter der Zielsetzung "einfach gut sein".

Evangelische Seelsorge

Pfarrerin Mirjam Müller
Pfarrerin Mirjam Müller
Tel. 06 11-1 77-11 74
Email

Katholische Seelsorge

Pfarrer Klaus Krechel
Pfarrer Klaus Krechel
Tel. 06 11 - 1 77-11 72
Fax 06 11 - 1 77-11 71
Email
Katrin Silano
Gemeindereferentin Katrin Silano
Tel. 06 11 - 1 77 11 73
Email

Wegbeschreibung

Vom Haupteingang aus (Blick in Richtung Glasaufzüge) rechts abzweigen, geradeaus Richtung Kapelle - nächste Möglichkeit links "zum Ostflügel", dann wieder rechts (Kapellengang), sofort links durch die Glastür ins Treppenhaus T 13 Ebene 0 (Zwischengeschoß, 4 Stufen aufwärts) zum Büro der Ev. Krankenhausseelsorge.

Auf Wunsch holen wir Sie gerne auch am Haupteingang ab.

Wegbeschreibung

Pfarrer Krechel

mit dem "Glasaufzug" in die Ebene 7
Richtung Vortragssaal
Büro gegenüber "Alter Aufzug"

Gottesdienste

In der Regel jeden 3. Sonntag im Monat und laut Aushang im Schaukasten der Klinikseelsorge um 10.30 Uhr.

Alle Gottesdienste werden kostenlos
auf Kanal 16 übertragen

Gottesdienste

Sonntags um 9.00 Uhr.

Dienstags, Mittwochs und Donnerstags um 19.00 Uhr.

Samstags und Montags um 8.00 Uhr.
(Am 2. Samstag im Monat ist kein Gottesdienst.)

Jeden Freitag um 8.00 Uhr eucharistische
Anbetung in der Kapelle.

Alle Gottesdienste werden kostenlos
auf Kanal 16 übertragen.

Spezielle Angebote

Feier des Abendmahls im Krankenzimmer.

Einzelgespräche auch im Büro der Ev. Seelsorge.

Außerdem liegt in jeder Sitzgruppe / in den Wartebreichen die "Evangelische Sonntagszeitung" aus.

Spezielle Angebote

Sonntäglich zwischen 10.00-11.00 (nach der Messe) wird die Hl. Kommunion zu den Patienten auf die Zimmer gebracht. Dazu müssen sich die Patienten vorher bei den MitarbeiterInnen (Pflege) melden.

Das Sakrament der Krankensalbung und der Buße (Beichte) kann jederzeit auf Wunsch gespendet werden.

Zu jedem Sonntag wird in jedes Patientenzimmer der "Sonntagsgruß" gebracht (Spirituelle Einstimmung in den jeweiligen Sonn- bzw. Feiertag, herausg. von den Kamillianern, Freiburg i.Br.). Außerdem liegt in jeder Sitzgruppe / in den Wartebereichen die kath. Kirchenzeitung "Der Sonntag" aus.

An allen Krankenbetten ist ein Monitor angebracht, der den Patienten ermöglicht, kostenlos das Fernsehprogramm zu empfangen. Über Kanal 16 ist es möglich, jederzeit in die Kapelle zu schauen; alle Gottesdienste werden live übertragen. Kanal 17 ist der Infokanal des Hospitales. Dort sind auch Kurzprofile der Seelsorger und die aktuellen Gottesdienstzeiten zu ersehen.

Rufdienst

In dringenden seelsorglichen Notfällen außerhalb der Bürozeiten
wenden Sie sich bitte an den Rufdienst

nach oben